Raum

Schlagwort

LIN-X1000.jpg
Japanischer Beschlaghersteller bietet neue Öffnungsart für Innen- und Möbeltüren

Parallel zur Wand geschwenkt

Der innovative Drehbeschlag LIN-X 1000 des japanischen Beschlagherstellers Sugatsune kombiniert die drehende Öffnungsbewegung mit dem Hauptvorteil eines Schiebetürsystems: der wandparallelen, seitlichen Bewegung der sich öffnenden Tür, sodass der Raum vor dem Schrank nutzbar bleibt. Diese Lösung ermöglicht es, große und schwere Türen bis zu 90…
_DSC9762.jpg
Schreinerküche von Holzrausch

Platz für drei Generationen

Was für unbefangene Betrachter wie eine Mailänder Showroom-Küche der Premiumkategorie aussieht, ist eine durchdachte Schreinerküche im Mehrgenerationenhaus – entworfen und gebaut von den Teams der Schreinerei Holzrausch aus München und Forstern.
TEAM7_Innenleben-Kuechen-Hochschraenke.jpg
Auszug-Reling in der Holzart der Küchenfront

Sorgfalt im Detail

Team 7 ist nicht nur Spezialist für natürliche Oberflächen, sondern auch für handwerkliche Extras. So wertet z. B. das neue Innenleben-System aus anthrazitfarbigem Metall Küchenschränke funktional und optisch auf. Für komfortablen Zugriff sorgt die Auszugstechnik Tandem Solo. Relingsysteme gestalten und nutzen den Raum oberhalb der Kücheninsel.…
2017_REFE_Schihuette_Wolf_BALDACHIN_Holz_01.jpg
Licht und Raum als Einheit – GeorgBechterLicht zaubert aus einem minimalistischen 28mm-Durchmesser ganz viel Licht

Durchdachte Licht-Ästhetik

Früher an später denken – was für die Altersvorsorge gilt, ist bei der Lichtplanung nicht falsch. Georg Bechter hat sein auf einem Bajonettsystem basierendes Dot 28-Lichtprogramm zur flexiblen Leuchtenmontage weiter perfektioniert.
Raum-in-Raum_Doralux1.jpg
Zulieferer des Monats

Transparent und flexibel

Schiebetürspezialist Doralux bietet eine unkomplizierte »Raum-in-Raum-Lösung«, die sich an den Wünschen des Kunden orientiert.
Stuhl_01_9528.jpg
Entwicklung und Fertigung eines Esszimmerstuhls

Aus dem Vollen gefräst

Theophil Eichler hat sich im Rahmen eines Entwurfs an der Fachakademie für Raum und Objektdesign Garmisch-Partenkirchen mit der Entwicklung und Fertigung eines massiven Esszimmerstuhls auseinandergesetzt. Ergebnis ist der elegante und erstaunlich filigrane Stuhl Mio, für den er im März 2017 mit dem Bayerischen Staatspreis geehrt wurde.
01_Grundriss_neu.jpg
Neues Bad in altem Haus

Ein Mini-Bad unterm Dach

Auf nicht einmal fünf Quadratmetern soll im Dachstuhl eines alten Bauernhauses ein neues Bad entstehen. dds-Autor Peter Gahr beschreibt, mit welchen Tricks er aus einem Problemfall ein überaus ansehnliches Refugium gezaubert hat.

Fachakademie Cham muss schließen

Der Betrieb der Fachakademie für Raum- und Objektdesign in Cham wird zum Ende des laufenden Schuljahres aufgrund mangelnder Auslastung eingestellt. Dies entschieden bereits am 23. März 2017 die Mitglieder des Bezirkstags der Oberpfalz. Damit schließt nach 28 Jahren die Schwestereinrichtung zur gleichnamigen Fachakademie an den Schulen für Holz…
Raum-in-Raum-Systeme schaffen Transparenz mit Schallschutz und Luftaustausch

Wenn Blicke hören könnten

Unabhängig von fixen Gebäuderastern ermöglicht PANcube von PANraumsysteme durch verschiedene Modulvarianten flexible Innenraumkonzepte. Der Raum im Raum wird nach den Wünschen und Bedürfnissen des Auftraggebers gebaut. Durch die pfostenlosen Ecken entsteht ein fließender Übergang zur Umgebung. Der Raum funktioniert akustisch autark durch Schallschutzelemente,…
Kommunikationsmöbel in Zebrano und Linoleum. Daniel Burfeind, Meisterschule Bad Wildungen, 2016
Meisterstück vom Tischler: Kommunikationsmöbel

Treffpunkt im Raum

Das Meisterstück vom Tischler Daniel Burfeind soll als Kommunikationsmöbel frei im Raum stehen. Ursula Maier schätzt daran, neben dem zeitgemäßen und spannend umgesetzten Konzept, auch die meisterlich ergriffene handwerkliche Herausforderung.