Werkstoffe (591 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Gestaltungmöglichkeiten mit Werkstoffen für Schreiner und Tischler

Kaindl-Rusty-Iron-Kuechenmeile2019.jpg
Oxidiertes Metall im Interiordesign

Rost-Romantik

Metallisch wirkende Oberflächen mit Patina sind eines der Topthemen im zeitgemäßen Innenausbau, Messe- und Ladenbau. Auch im Wohnbereich, bei Arbeitsplatten, Fronten, Korpussen und Rückwänden, wird die Altmetall-Optik immer häufiger nachgefragt. Mit den Metall-Designs Rusty Iron und Cortenstahl setzt der Salzburger Plattenhersteller Kaindl den…
Hasenkopf-Mineralwerkstoffe-Milieu.jpg
Hasenkopfs Trumpf ist ein selbst entwickeltes Gießverfahren

Mehr Formen in Serie

Hasenkopf präsentiert Badelemente aus dem Mineralwerkstoff Miraklon sowie Referenzprojekte aus dem Theken-, Laden- und Innenausbau. Miraklon ist ein von Hasenkopf entwickelter, acrylgebundener Werkstoff. In einem Gießverfahren produziert das oberbayerische Unternehmen Waschbecken, Duschen und Badewannen in Serie. Damit erweitert Hasenkopf sein…
Fundermax_m.look_Interior_A2.jpg
FunderMax zeigt Platten für außen und innen

Holzbau-Spezialitäten

FunderMax stellt die Fassadenplatte Max Exterior ins Zentrum seines Auftritts. Die Auswahl der Dekore reicht von frischen Farben bis zu gedeckten Tönen, von Grau bis zu Neonfarben. Ein Dekor-Update erweitert die gestalterischen Möglichkeiten um geometrische Strukturen, Hybriddekore oder Marmoreffekte in Grau- und Erdtönen. Durch das Spiel mit matten…
Shooting_5126;_MOD300-3;
Egger ergänzt sein Angebot an Werkstoffen und Dekoren mit digitalen Planungsservices

Kein Produkt ohne Service

Der Holzwerkstoffhersteller Egger stellt intelligente Services ins Rampenlicht seiner Messepräsentation. Auf dem Stand wird es – neben Dekoren und Werkstoffen – um digitale Planung, Visualisierung und Bestellung gehen. Mit einem neuen Arbeitsplatten-Konfigurator z. B. lassen sich Platten und Ergänzungsprodukte wie Nischenrückwände oder Wangen effizient…
DSC_0670.jpg
Basiswissen für Schreiner

Was man über Mineralwerkstoffe wissen sollte

David Wolf ist Produktmanager Hi-Macs beim Holzgroßhandel Becher. Im Rahmen der Becher Akademie schult er Tischler und Schreiner, die ins Thema Mineralwerkstoffe einsteigen wollen. Für dds fasst er die häufigsten Fragen und Antworten von Schulungsteilnehmern zusammen.
Master_Flex_4mm_01_300dpi.jpg
Ornamentglas-Klassiker von Saint-Gobain mit neuem Design

Durchschaubare Strukturen

Geometrische Formen sind charakteristisch für das Masterglass von Saint-Gobain. Die Ornamentauswahl, bisher bestehend aus sieben Designs, wurde um die Variante Master-Flex erweitert, einen Entwurf, der auf Quadrate setzt. Die Mosaikoptik ist von einer aufgewalzten Reliefstruktur überzogen. Bei hoher Lichtdurchlässigkeit gibt das Glas dennoch Sichtschutz…
Europlac-INOIS-S-WAVE.jpg
Furnierte Akustikplatten in Wellenform

Wellen gegen Wellen

Wandwellen streuen Schallwellen: Der oberschwäbische Holzwerkstoffhersteller Europlac hat für seine neue Akustikplatte zwei Auszeichnungen namhafter Designwettbewerbe erhalten.
imi-beton-Matte-Profil-Aussenecke.jpg
Mit Imi-Beton lassen sich Gestaltungsideen einfach umsetzen

Beton mit geschützter Kante

Wollen Innenausbauer eine Betonoptik erzielen, ohne Beton zu benutzen, stellt sich das Problem, dass Platten nur gerade Formen möglich machen. Imi Beton hat dafür die Lösung entwickelt in Form einer biegsamen Matte in Betonlook und -haptik. Mit ihr können auch Rundungen und Kanten geformt werden. Sogar Säulen lassen sich mit der Matte belegen.…
Senpre_01_47.jpg
Massivholz

Mehr Arbeit, weniger Verschnitt

Schreinermeister Christian Frank wollte nicht länger akzeptieren, dass bei der Herstellung von Tischplatten aus edlen Obsthölzern bis zu 90 Prozent Verschnitt anfallen.
dittelarchitekten_eduards_11.jpg
Einsatz von Skai Kunstleder in einer Kaffeebar

Espresso zum Reinsetzen

In der Stuttgarter Bar Eduard’s macht es sich der Gast auf Sitzmöbeln bequem, die mit kaffeebraunem Kunstleder der Hornschuch-Marke Skai bezogen sind.