Martin

Schlagwort

T75_MARTIN_2019_4c.jpg
Neues Design der kompletten Formatkreissägenlinie von Martin

Frisches Facelift

Martin präsentiert Formatkreissägen, Schwenk- und Starrfräsen, Dicken- und Abrichthobelmaschinen sowie »Q-Fin«, eine Schleifmaschine für Fensterkanteln. Highlight wird das neue Design der Formatkreissägen sein, mit einheitlichem Erscheinungsbild inklusive der Bedienoberfläche der Software. Besucher dürfen sich auch auf die beliebte Formatkreissäge…
QFIN_Detail_Aggregate.jpg
German Innovation Award zeichnet die Q-FIN von Martin aus

Gold für eingesparten Schritt

Der Zwischenschliff gehört im Holzfensterbau zu den unbeliebtesten und teuersten Arbeitsgängen. Dank der Spezialschleifmaschine Q-FIN von Martin kann dieser Arbeitsschritt fast ganz entfallen. Das Verfahren mit feinen, querschleifenden Bändern trennt die Holzfasern rechtwinklig ab. Wässrige Beschichtungen können somit die Fasern nicht mehr aufstellen.…
HyperFocal:_0
Monotür von Martin bereuter

Zwei aus eins

Der Tischler und Architekt Martin Bereuter hatte die Idee, Türstock und Türblatt einer Innentür aus einer Platte zu fräsen: Minimierter Verschnitt und die durchgehende Oberflächenstruktur sind zwei gute Argumente dafür.
MARTIN_T60C_machine.jpg
Formatkreissäge T60C von Martin

Abgespeckte Elektronik

Was darf eine Formatkreissäge kosten, was soll sie alles können? Für preisbewusste Anwender, die Wert auf solide Mechanik legen, bietet Martin die elektronisch abgespeckte T60C an.
Foto_1_Alle_Teilnehmer_Bundesfinale_DieGuteForm2018www.jpg

Martin Bader gewinnt Gute Form 2018

Aufgeräumt, filigran dimensioniert, in reduzierter Form- und Materialsprache: Martin Bader gewinnt mit seinem Organizer »Colonna« den Bundesgestaltungswettbewerb »Die Gute Form 2018« im Tischler- und Schreinerhandwerk. Viva Colonna … … es lebe die Säule! Und mit ihr Martin Bader aus Baden-Württemberg, der die Juroren mit seinem Gesellenstück…
QFIN_Maschine.jpg
Neue Schleifmaschine von Martin erspart einen Arbeitsgang

Fenster ohne Zwischenschliff

Der Zwischenschliff gehört im Fensterbau zu den unbeliebtesten und teuersten Arbeitsgängen. An Flächen, die mit dem Querschleifverfahren Quality Finishing von Martin vorbereitet sind, entfällt dieser Schritt fast ganz. Durch den Querschliff werden die Holzfasern rechtwinklig angeschnitten. Beim Auftragen wasserbasierter Beschichtungen stellen sich…
Kleiner_Schiebetisch_MARTIN.jpg
Kleiner Schiebtisch für Martin-Tischfräsen

Was Eigenes

Der Maschinenhersteller Martin hat sich entschieden, die kleinen Schiebetische, die der Schreiner bislang zukaufen musste, durch eine Eigenkonstruktion zu ersetzen: Die am Markt verfügbaren Konstruktionen haben sich immer wieder als langfristig ungenau herausgestellt. Zudem müssen die Tische vor jedem Gebrauch aufwendig montiert und justiert werden.…
Schreinertraum_01_neu_4c.jpg
Nesting im Holzhandwerk

Wovon Schreiner so träumen

Was auf den ersten Blick nach einem See mit Sonnenuntergang und eintauchendem Außenbordmotor aussehen mag, ist eine vollautomatische Nesting-Maschine, die Martin Maierhofer mit dem »Schreinertraum« von Grupp die lästige Plattenbearbeitung abnimmt.
dds vor Ort

Wovon Schreiner so träumen

Was auf den ersten Blick nach einem See mit Sonnenuntergang und eintauchendem Außenbordmotor aussehen mag, ist eine vollautomatische Maschine, die Martin Maierhofer mit dem »Schreinertraum« von Grupp die lästige Plattenbearbeitung abnimmt.

Dünne Bretter im Fokus

Martin demonstriert auf seinem Messestand, wie dünn sich Massivholz hobeln oder wie flink sich eine Tischfräse einstellen lässt.