Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Ein Tischtuch von der Rolle

Maschinen & Anlagen
Ein Tischtuch von der Rolle

Lackiertisch von Martin: Werkstück spritzen, Unterlage weiterdrehen
Neuartiger Lackiertisch des Maschinenherstellers Martin

Martin zeigt in diesem Jahr in Nürnberg etliche Neuentwicklungen, darunter den Lackiertisch »Speed 20/10«. Der Tisch erleichtert die Handhabung großer und kleiner Werkstücke beim Lackieren und erschließt signifikantes Einsparpotenzial: Das zeitraubende Schützen der nicht obenauf liegenden Fläche kann dank des Tisches entfallen. Eine handelsübliche Packpapierrolle wird mithilfe eines pneumatischen Antriebs über eine statisch neutrale Spezialkunststoffauflage geführt, nach jedem Lackiervorgang ist in Sekunden eine frische, saubere Werkstückauflage hergestellt. Um die Werkstücke schnell und sicher abnehmen zu können, werden einzelne Tischsektionen pneumatisch angehoben.

Halle 9, Stand 303
Otto Martin GmbH & Co. KG 87724 Ottobeuren Tel.: (08332) 911-0, Fax: -180 www.martin.infoo
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »