Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Der digitale Bruder kommt bald

Maschinen & Anlagen
Der digitale Bruder kommt bald

Arbeitet zehntelgradgenau: der Doppelgehrungsanschlag MitreX
Doppelgehrungsanschlag von Martin

Dank seiner großen Winkelskala erweist sich der Doppelgehrungsanschlag von Martin »MitreX« als besonders präzise. Ohne zusätzlichen Aufwand lassen sich Gehrungen von zwei Seiten schneiden. Der Anschlag arbeitet analog, zum Jahresende 2012 wird auch eine digitale Version erhältlich sein. Neben einem exakten Winkelschnitt ist in vielen Anwendungsfällen auch eine exakte Länge am Werkstück erforderlich. Dafür ist ein beidseitiger Längenausgleich für zehn Vorzugswinkel zwischen 0° und 67,5° vorgesehen. Die Anschläge können wechselseitig eingesetzt werden und erlauben Schnittlängen von 90 bis 1400 Millimeter. Die Winkeleinstellung erfolgt in Zehntelgradschritten und ist durch eine Lupe leicht ablesbar. Der leichte und dennoch stabile Anschlag ist aus eloxiertem Aluminium gefertigt und ermöglicht eine gute Sicht auf das Werkstück. Auch beim Schneiden nach Riss verhindert ein Splitterholz Ausrisse. MitreX lässt sich auf allen Martin-Formatkreissägen ab dem Baujahr 2001 oder Typ »T73« problemlos mittels Einhandklemmung montieren. Aber auch ältere Modelle oder Fremdfabrikate können unter Umständen damit ausgestattet werden. Martin klärt das auf Anfrage.

Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG 87724 Ottobeuren Tel.: (08332) 911-0, Fax: -180 www.martin.info
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »