Ausbildung (1093 Artikel)

Informationen zur Ausbildung als Schreiner oder Tischler

DSC_0035_dunkel.jpg
Preisverleihung dds-Preis der Arthur Francke'schen Stiftung 2019

Preisverleihung in Hannover

Zur Ligna 2019 sind sieben junge Talente aus dem Tischler- und Schreinerhandwerk mit dem dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung ausgezeichnet worden. Der mit insgesamt 12 000 Euro dotierte Preis wurde in diesem Jahr bereits zum siebten Mal vergeben.
Kofer_01_frei.jpg
Meisterstück: Sessel und Couchtisch aus massivem Rüster

»Eine besondere Kunst«

Lukas Kofer kombiniert in seinem Meisterstück Sessel und Couchtisch aus massivem Rüster zum Ensemble. Die tradierte Form ist für Ursula Maier immer noch unübertroffen.
DGF_19_alle.jpg
Gute Form auf Bundesebene 2019: Ausgezeichnete Gesellenstücke

Große Bühne

Im Wettbewerb »Die Gute Form« auf Bundesebene wurden im Rahmen der Ligna 2019 neun Gesellinnen und Gesellen für ihre bemerkenwerten Gesellenstücke ausgezeichnet.
Pax_Gruensch_Ausschnitt.jpg
dds-Preis 2019: Vorstellung der Preisträger

Preisträger im Porträt

Sieben junge Talente wurden mit dem dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2019 ausgezeichnet und teilen sich ein Preisgeld von insgesamt 12 000 Euro. Aus 15 Nominierten haben sie die Jury mit ihrer Biografie im Handwerk und den eingereichten Projekten, erstmals optional ergänzt durch ein kurzes Video, überzeugen können.
MS-Paul-Beck_01_4c.jpg
Meisterstück: Schreibtisch von Paul Beck

Bewegte Form

Das Meisterstück des ehemaligen Waldorfschülers Paul Beck erinnert in seiner Gestalt an die Formensprache anthroposophischer Möbelkunst. Kennzeichnend sind die organische Gestaltung und eine handwerklich hochwertige Umsetzung.
dds-Preis der Arthur Francke'schen Stiftung 2019

Das sind die Top-Nachwuchstalente der Branche

Der dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2019 ist entschieden: Am 27. Mai 2019 wurden im Rahmen der Messe Ligna in Hannover die diesjährigen Preisträger gekürt.
kottmueller_alexander_01_k_135_mpp_msm_10-2018.jpg
Meisterstück: Schuhmöbel von Alexander Kottmüller

Schuhe im Karton

Alexander Kottmüller bewahrt seine Sneaker-Sammlung in einem fein gearbeiteten Turmmöbel auf, das formal übereinander gestapelte Schuhkartons abbildet. Prof. Axel Müller-Schöll sieht das Meisterstück in der Tradition der Möbelkunst von David Roentgen.
MS-Gap-Lowboard_Meinzer_06_frei.jpg
Meisterstück: Modulares Sitz- und Aufbewahrungsmöbel

Alles im Fluss

Das Meisterstück »Livingboard« von Simon Schmidt-Meinzer folgt einem Konzept, das an die Sitzlandschaft »Lava« von Studio Vertijet für den Sitzmöbelhersteller Cor erinnert: Eine lose Polsterauflage verbindet unterschiedliche Module und Höhen im Sinneeiner vielseitigen Nutzung.
MS-Volker-Stock_01.jpg
Meisterstück: Werkzeugschrank von Volker Stock

Mit Sockel und Kranz

Für die Aufbewahrung wertvoller moderner Hobel und historischer Handhobel aus dem angelsächsischen Raum hat Volker Stock als Meisterstück einen klassischen Werkzeugschrank in massiver geräucherter Eiche angefertigt.
MS_Berlin_01.jpg
Meisterstück: Kredenz von Bastian Buczynski

Bürgerlicher Stolz

Die Kredenz von Bastian Buczynski erinnert an die 1930er-Jahre, doch gemessen an der schwungvollen Üppigkeit »Gelsenkirchener Barocks« wirkt sie angenehm reduziert! Die wenig differenzierte Innenaufteilung erlaubt eine universelle Nutzung.