Ausbildung (1041 Artikel)

Informationen zur Ausbildung als Schreiner oder Tischler

Meisterstueck-Schreibtisch-Alexander-Enns_01.jpg
Meisterstück Schreibtisch von Alexander Enns

Elegant und funktional

Aufstrebend leicht wirkt der Schreibtisch in Nussbaum und grau gebeizter Eiche von Alexander Enns. Umlaufend in die gefälzte Tischplatte einschlagende Fronten und Blenden sind mit differenzierten Öffnungsfunktionen ausgestattet.
GS_Sideboard_Hannah_Rotthaus_01.jpg
Gesellenstücke aus der Tischlerinnung Berlin

Was dem Entwurf dient

Vier Gesellenstücke aus der Tischlerinnung Berlin zeigen anschaulich das Zusammenspiel von Rundungen und Geraden sowie gelungene Farb- und Materialkontraste. Die Leitfrage des Entwurfs sollte immer sein, was der Gestalt des Möbels dient! Zweiter Teil unserer Auswahl Berliner Gesellenstücke 2018.
Anleitung_neu.jpg
Workshop Bambusstuhl

Zu Gast im Land der Mitte

An der Zhejiang University of Technology in Hangzhou, China, entwickelten Studierende im Fachbereich Industrial Design einen Bambusstuhl. Peter Litzlbauer, emeritierter Professor der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, hat den Workshop geleitet.
MS_K.Gerstmeier_02_frei.jpg
Meisterstück: Stehpult von Kevin Gerstmeier

Gelungene Hommage

Das Meisterstück Stehpult von Kevin Gerstmeier kann als hervorragende Reminiszenz an die Klassische Moderne betrachtet werden – beginnend beim Bauhaus, über die HFG Ulm bis zu seinem großen Vorbild Dieter Rams, einem prägenden Gestalter unserer Zeit.
Gesellenstueck-Bett-Florian-Roeger-2018_02.jpg
Gesellenstücke der Tischlerinnung Berlin 2018

Freude am Handwerk

In zwei Beiträgen zeigen wir eine Auswahl der Gesellenstücke der Tischlerinnung Berlin aus der Sommeprüfung 2018. Wie schon in den vergangenen Jahren, gab es in der Hauptstadt gediegenes Handwerk zu bewundern – aber auch ein farbenfrohes Experiment.
Meisterprojekt-GAP-2017-Bank_01.jpg
Kleinmöbel als Vorstufe zum Meisterstück

Entwerfen ist nicht alles

Zu einem marktreifen seriellen Möbelstück gehört weitaus mehr, als ein schöner Entwurf, das kann in der Praxis zu eine teuren Erfahrung werden. Grund genug, die Produktentwicklung einmal durchzuexerzieren, bevor man unternehmerische Verantwortung übernimmt.
Maertl_4880.jpg
Meisterstück von Christoph Märtl

Ein Waschtisch vom Tischler und Schreiner

Anders als mancher Solitär stellt sich dieser Waschtisch in massiver Ulme durch seine festgelegte Einbausituation einer komplexen Anforderung aus dem Innenausbau.
Zwischenstueck-Sessel-Vroni-Karlstetter_01.jpg
Zwischenstück Sessel von Vroni Karlstetter

Ein Sessel zum Sitzen

In der Schreinerausbildung an den Schulen für Holz und Gestaltung Garmisch-Partenkirchen entwickelt jeder Auszubildende im zweiten Lehrjahr eigenständig ein sogenanntes Zwischenstück. Vroni Karlstetter, Finalistin beim dds-Preis 2018, hat sich für einen Sessel entschieden.
Meisterstueck-Tobias-Schauhoff_03.jpg
Meisterstück: Schreibtisch von Tobias Schauhoff

Modern, nicht modisch

Tobias Schauhoff, dds-Preisträger 2017, leiht sich einen 70 Jahre alten Schreibtisch und analysiert ihn gründlich, um ihn als Meisterstück neu zu interpretieren. Ein gelungener, zukunftsfähiger Relaunch, findet Prof. Axel Müller-Schöll.
Gesellenstueck-Joel-Grosenick_05_(2).jpg
Tisch aus Vollholz als Gesellenstück

Die Leitidee steckt im Profil

Joel Grosenick hat seine Tischlerausbildung in den Werkstätten der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle absolviert – ein inspirierender Ort, an dem studierende Innenarchitekten und Produktdesigner ihre Ideen umsetzen. Porträt eines besonderen Gesellenstücks: ein Tisch aus Vollholz