Startseite » Technik » EDV »

Next Level CAD: Neue Features bei Interiorcad von Extragroup

Neue Features bei Interiorcad von Extragroup
Next Level CAD

Bild01.jpg
Erweiterte Datenvisualisierung in Vectorworks Interiorcad 2021 Abbildung: Extragroup GmbH

Im Korpusgenerator von Vectorworks Interiorcad 2021 können jetzt Türen, Schubkästen und Klappen als Rahmenfronten ausgeführt werden. Dabei sind Rahmenecken, Friese, Füllungen und Profile individuell konfigurierbar. Auf gleiche Weise lassen sich für das »Korpusmöbel 3D« komplette Frontrahmen mit zahlreichen Optionen konstruieren.

Beim Korpusgenerator hat sich noch einiges mehr getan: Objekte, die innerhalb von Fächern angelegt werden (etwa Kleiderstangen), passen sich bei einer Extrusion des gesamten Körpers automatisch an. Diesen Objekten kann außerdem eine »sales info« zugeordnet werden, um deren Maße dann entsprechend der Extrusion in der Stückliste abzubilden. Dazu gibt es viele weitere neue Konstruktionsvarianten und Darstellungsarten.

Extragroup GmbH

48149 Münster

Tel.: (0251) 390 89-0

www.extragroup.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »