Startseite » Technik »

Neue Montagestützen von Bessey

Neue Montagestützen von Bessey
Einhändig nutzbare Helfer

Bessey bringt eine neu entwickelte Decken- und Montagestütze auf die Baustelle. Dank integriertem Pumpmechanismus und Schnellverschiebetaste spart sie Zeit und Kosten.

Mit den Merkmalen stabil, belastbar und
einhändig einsetzbar kommt die neue Decken- und Montagestütze der Serie STE von Bessey auf den Markt. Das einfache Montagehandling ergibt sich
aus dem integrierten Pumpmechanismus und einer Schnellverschiebetaste. Die in drei Größen verfügbare Neuheit von Bessey erweitert das Angebot an Decken- und Montagestützen um die, im Wettbewerbsvergleich, bislang leistungsstärkste Variante. Ihre Belastungsgrenze reicht bei maximaler senkrechter Auszugslänge bis zu 200 kg und bei komplett eingefahrener Teleskopstange sogar bis zu 350 kg. Die stabile Stahlkonstruktion und praktische
Features ermöglichen perfekte Fixierarbeiten selbst in einer Höhe von bis zu 3,70 m. Der stufenlose Schwenkbereich der STE reicht von –45° bis +45°.
Dadurch, sowie dank rutschsicherer PVC-Kontaktflächen, ist sie selbst in Schrägen sicher einsetzbar und ermöglicht das Positionieren und Halten einer Vielzahl an Materialien. Von Gipskarton über Holzbretter und Dachlatten bis hin zu Paneelen, Metallleisten, Folien und Lampenkörpern reicht die Bandbreite, wenn es auch einhändig sicher aufwärts gehen soll.

Die Decken- und Montagestütze STE ist in drei Größen erhältlich: Die STE250 mit 145 bis 250 cm Verstellweg, die STE300 mit 170 bis 300 cm Verstellweg und die STE370 mit 207 bis 370 cm Verstellweg.

Bessey Tool GmbH & Co. KG

74321 Bietigheim-Bissingen

Tel.: (07142) 401-0

www.bessey.de

 

Mehr von diesem Hersteller…

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »