Neue Kaindl-Kollektion erscheint 2020

Mehr als Repro

K4454_Concrete-Weave_Basic_Dekorbild_CMYK.jpg
Betonoptik neu interpretiert: Spachteldekor mit Textilstruktur

Kaindls nächste Ausgabe der Boards-Collection wird Interior-Trends nicht allein durch die Reproduktion von Werkstoffen wie Beton oder Metall gerecht. Materialien werden auf überraschende Art verfremdet, etwa durch Strukturen mit textiler Haptik: Webstruktur, gespachtelte Oberfläche und dezentes Grau geben der Betonoptik einen kreativen Kick. Auch bei den Metall-Art-Dekoren verbinden sich Metalloberflächen mit textilen Strukturen. Beim Holz ist vor allem Eiche gefragt, gern rau und naturnah, mit plastisch hervortretenden Rissen und Ästen. Auf den Frühjahrsmessen Euroshop und Holz-Handwerk wird die Kollektion zu sehen sein. Außerdem können Kunden die Dekore auch direkt am Ort ihrer Entstehung bei Kaindl in Salzburg in Augenschein nehmen.

M. Kaindl KG

A-5071 Wals

Tel.: +43 (662) 85-880, Fax: -1331

www.kaindl.com

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »