Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Treppe aus Mineralwerkstoff von Varicor

Treppe aus Mineralwerkstoff von Varicor
Die grosse Transparenz

Eine Treppenanlage als länderübergreifendes Projekt: Bauherrschaft und Architekt aus Innsbruck in Tirol, der Treppenbauer aus Kastelruth in Südtirol und der Werkstoff von Varicor aus Baden.

In Innsbruck in Tirol hat es sich die Bauherrenfamilie bei der Gestaltung ihres neuen Hauses zur Prämisse gemacht, die Architektur sowie das Interieur transparent und in weiß zu gestalten. Zusammen mit dem Architekten ist es ihr gelungen, das ganze Haus konsequent nach diesem Leitgedanken zu planen. Entstanden ist ein beeindruckendes Gesamtwerk. Die Treppe, die die beiden Stockwerke miteinander verbindet, steht mitten im Wohnraum und ist gleichzeitig Raumteiler zwischen Küche und Wohnzimmer.

Mit der Planung wurde Architekt Dipl.-Ing. Markus Prackwieser von DIN A4 Architektur aus Innsbruck beauftragt. Die Umsetzung der Treppenanlage lag in der Verantwortung der Firma Thomaseth, einer Treppenmanufaktur aus Kastelruth in Südtirol. Seit vielen Jahren haben die Kastelruther bereits den Mineralwerkstoff Varicor beim hochwertigen Treppenbau im Einsatz. Das Ergebnis der Zusammenarbeit kann sich sehen lassen: Die Treppenanlage besteht aus zwei übereinanderliegenden Treppen. Die Stufen sind allesamt aus Mineralwerkstoff in der Farbe Weiß. Die untere Treppe ist auskragend an der Wand befestigt. Bei der oberen Treppe sind die weißen Varicor-Stufen zwischen zwei Glaselementen eingehängt. Varicor hat eine sehr angenehme, barfußfreundliche Haptik, ist rutschfest und als homogenes, massives Material sehr belastbar – Vorteile, mit denen Mineralwerkstoffhersteller Varicor die Bauherren und den Architekten überzeugen konnte.

Varicor GmbH

76571 Gaggenau

Tel.: (07225) 9739–0

www.varicor.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »