Startseite » Ausbildung »

Kopfstand in der Tischlerinnung Mettmann

Ausbildung
Kopfstand in der Tischlerinnung Mettmann

Die Sieger des zehnten Kleinmöbel-Projekts der Innung Mettmann
Die Innung Mettmann hat im März 2010 im zehnten Jahr das Kleinmöbel-Projekt der Tischlerazubis angeboten. In der jährlichen Projektwoche stehen zwei Tage für Entwurf und Fertigungsplanung eines Kleinmöbels im Berufskolleg sowie zwei Tage für die Fertigung im Betrieb zur Verfügung. Das diesjährige Motto lautete »Auf dem Kopf«. Die drei Besten in der gestalterischen und handwerklichen Umsetzung des Themas werden prämiert, wobei die handwerkliche Ausführung von den Azubis gegenseitig beurteilt wird. Bei der Preisverleihung wurde die gute Kooperation von Betrieben, Innung und Berufskolleg gewürdigt. www.berufskolleg-neandertal.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]