Startseite » Ausbildung » dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung »

Unterwegs mit Rückenwind

dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung
Unterwegs mit Rückenwind

Am 15. Februar ist Anmeldeschluss für den dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2016! Noch könnt ihr euch bewerben, um wie die Preisträger Lea, Christina und Jonas den nächsten Schritt mit finanziellem Rückenwind anzugehen – zum Beispiel euer Gesellenstück.

Engagement wird belohnt – das gilt auch für den mit 10 000 Euro dotierten dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung: Zum vierten Mal sind wirin der glücklichen Lage, begabte Nachwuchstischler und -schreiner der Republik in ihrer weiteren beruflichen Entwicklung zu fördern. Wir zeigen auf diesen Seiten Gesellenstücke von Christina Staudacher (Preisträgerin 2014) sowie von Lea Hailer und Jonas Eiling, die im vergangenen Jahr zu den Preisträgern zählten. Sie haben ihre Ausbildung an den Berufsfachschulen für Schreiner in Berchtesgaden und Garmisch-Partenkirchen absolviert, die sehr viel Wert auf Gestaltung legen. Das sieht man den Arbeiten an! Die Anforderungen in unserem Beruf sind jedoch vielfältig, das soll der Wettbewerb 2016 noch mehr als in den vergangenen Jahren abbilden. Wer also da draußen ein versierter Techniker, ein begnadeter Handwerker oder schon in jungen Jahren ein großes Unternehmertalent ist, fühle sich ebenfalls eingeladen, sich zu bewerben! Auch weiterhin zählen wir natürlich auf Bewerbungen inspirierter Gestalter. In jeder dieser Kategorien soll mindestens ein erster Preis vergeben werden. Bis zum 15. Februar könnt ihr euch noch bewerben: unter www.dds-online.de auf das Banner zum dds-Preis klicken, die Bewerbungsunterlagen downloaden, ausfüllen, mit Unterlagen zu eigenen Projekten ergänzen und ab die Post. Teilnehmen kann, wer zum Bewerbungsschluss noch unter 27 Jahre ist. Eine Fachjury wählt unter allen Einsendungen die Sieger aus. Wir sehen uns zur Preisverleihung auf der Messe Holz-Handwerk in Nürnberg ! –JN


Jetzt bewerben!

Die Bewerbung um den dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2016 ist bis 15. Februar möglich.
Teilnahmevoraussetzungen und Bewerbungsunterlagen unter www.dds-online.deDer Preis wird unterstützt von:
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »