Startseite » Technik » Zubehör »

Auszeichnung für Outdoor-Küchen von DoT: Möbel made in Germany

Auszeichnung für Outdoor-Küchen von DoT
Möbel made in Germany

2021.03.10._BURNOUT.jpg
Jan Kurth übergibt das Label Möbel Made in Germany an Daniel Joachimmeyer von DoT Foto: DoT GmbH & Co. KG

Jan Kurth, Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Möbelindustrie (VDM), übergibt das Label »Möbel Made in Germany« an Daniel Joachimmeyer, den Geschäftsführer von DoT. Das im niedersächsischen Bissendorf ansässige Unternehmen stellt Outdoor-Küchen der Marke Burnout.Kitchen her. »Für uns und unsere Händler ist es wichtig, so authentisch und transparent wie nur irgendwie möglich zu sein«, sagt Daniel Joachimmeyer. »Uns ist die Herkunft unserer Möbel sehr wichtig. Und dies spiegelt auch das Verständnis unserer Endkunden wider.« Ehe das Label für die Produktion der Burnout.Kitchen verliehen werden konnte, stand das Unternehmen erst einmal ausgiebig auf dem Prüfstand. Die strengen Kriterien für Möbel Made in Germany hat das renommierte Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung (RAL) festgelegt. Die Outdoor-Küchenmöbel Burnout.Kitchen erfüllen alle Anforderungen. Sie besagen, dass die Konstruktion, der maßgebliche Teil der Produktion und die Qualitätsprüfung in Deutschland erfolgen müssen. »Mit dem Label dokumentieren wir unseren Kunden, dass sie ein echtes Stück deutsche Wertarbeit kaufen«, sagt Daniel Joachimmeyer.

DoT GmbH & Co. KG

49143 Bissendorf

Tel.: (05223) 990778-0

www.burnout.kitchen

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]