Startseite » Technik »

Zimmermannsbreit

Technik
Zimmermannsbreit

Fast einen Drittelmeter breit ist der Balkenhobel von Makita
Balkenhobel von Makita

Die Hobelsohle des Balkenhobels „KP 312 S“ von Makita ist 312 mm breit und 515 mm lang. Der 2200 W starke Motor ermöglicht auch die Bearbeitung von Harthölzern. Zum Schutz von Anwender und Getriebe hat die Maschine einen Sanftanlauf. Der Motor ist gegen Überlastung geschützt. Die Spanabnahme beträgt je nach Hobelbreite 3,5 mm bis 150 mm, 2 mm bis 240 mm oder darüber 1,5 mm. Die Hobelwelle dreht sich mit 12 000 min-1. Eine Frontrolle erleichtert das Zurückziehen der 19 kg schweren Maschine. In Parkstellung liegen die Hobelmesser nicht auf und können nicht beschädigt werden. Das Netzkabel ist so angebracht, dass man es beim Zurückziehen nicht überrollt.

Makita Werkzeug GmbH 47269 Duisburg Tel.: (0203) 9757-154, Fax: -127 www.makita.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »