Technik

Kleine Pistole ganz groß

Der neue Minijet von Sata für hohe Oberflächenqualität

Ein handliches und leistungsfähiges Präzisionswerkzeug ist der neue „Minijet 4 HVPL“ von Sata. Mit breiterem Spritzstrahl und feinerer Zerstäubung können neben dem reinen Spot-Repair auch Flächen schnell und völlig streifenfrei lackiert werden. Der neu konstruierte Pistolenkörper ist optimal auf die Form der Hand abgestimmt.

Der Abzugsbügel kann wahlweise mit einem oder zwei Fingern bedient werden. Aufgrund der kleinen Baumaße sind auch schwer zugängliche Stellen gut erreichbar. Die neuartige Rund- und Breitstrahlregulierung ermöglicht Rechts- wie Linkshändern die bequeme Einhandbedienung der Lackierpsitole. Das QCC-System von Sata gestattet eine leichte Reinigung und schnellen Düsenwechsel. Neun Düsenvarianten eröffnen Tischlern und Schreinern ein breites Anwendungsspektrum.
Sata Farbspritztechnik GmbH & Co. KG 70806 Kornwestheim Tel.: (07154) 811-133, Fax: -195 www.sata.com
Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »