1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik »

Mit oder ohne Riegel

Technik
Mit oder ohne Riegel

Egger kündigt industrielle Fertigung von Leichtbauplatten an

Egger hat die »Eurolight«-Leichtbauplatte in sein Produktprogramm aufgenommen. Zurzeit ist sie lediglich für die Möbelindustrie verfügbar, jedoch will der Hersteller die großtechnische Produktion der neuen Platte zum Oktober im österreichischen St. Johann aufnehmen und dann auch ein Lagerprogramm für das Tischlerhandwerk definieren. Die neue Leichtbauplatte besteht aus einer Sandwichkonstruktion mit Decklagen aus hochfesten »Eurospan-2000«-Dünnspan-, »Formline-2000«- oder »Formline-3000«-Dünn-MDF-Platten, mit einer Mittellage aus Kartonwabe. Die Platte wird im Egger-Dekorverbund angeboten und ist sowohl post- als auch softformbar. Auf einer großindustriellen Anlage wird Egger mit einer Tageskapazität von über 1000 m3 die europaweit erste Produktion von großformatigen Leichtbauplatten (5610 x 2070 mm) in Betrieb nehmen. Bis zu einer Gesamtdicke von 100 mm können riegellose Platten für die nachgelagerte Weiterveredelung hergestellt werden. Für diejenigen, die auf Riegel nicht verzichten wollen, bietet die Anlagenkonzeption von Egger die Möglichkeit, nach dem optimierten Fixmaßzuschnitt nachträglich Riegel mit 10, 38 oder 65 mm Breite einzubringen. Der Riegel kann – je nach Kundenanforderung – auf zwei oder vier Seiten angebracht werden.

Egger Holzwerkstoffe GmbH & Co. KG 59929 Brilon Tel.: (02961) 770-22265 Fax: (02961) 770-62265 www.egger.com
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »