Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

SCM bringt neue vertikale, frei konfigurierbare Plattensäge auf den Markt

SCM bringt neue vertikale, frei konfigurierbare Plattensäge auf den Markt
Robust, belastbar, leistungsstark

Gabbiani_vsi.jpg
Ein geschweißter Rahmen verleiht dieser Säge eine besonders hohe Stabilität Foto: SCM Group Deutschland GmbH

SCM hat eine neue vertikale Plattensäge entwickelt: die Gabbiani V – VS – VSI.

Die kompakten Maschinen der Baureihe können auch auf kleinstem Raum aufgestellt werden. Ein mit einem speziellen Elektroschweißverfahren hergestellter Rahmen verleiht den Sägen hohe Stabilität. Sie erweisen sich als besonders robust, belastbar und leistungsstark. Die Maschinen sind mit einer Vielzahl an Optionen erhältlich, etwa ohne oder mit Vorritzaggregat oder mit einem unabhängigen Motor mit mechanischem Einzug. Außerdem lassen sie sich vielseitig einsetzen, etwa zum Schneiden von Holzwerkstoffen, Laminat oder Massivholz. Die Sägen meistern nicht nur den präzisen Zuschnitt einzelner Platten, sondern auch Paketschnitte. Einige Modelle sind für besonders präzise Schnitte ohne Ausrisse ausgelegt, andere eher zum Vorschneiden vor der Rundumbearbeitung auf der CNC.

SCM Group Deutschland GmbH

72622 Nürtingen

Tel.: (07022) 9254-0

www.scmgroup.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »