Startseite » Technik »

Kompakte Leistungsträger

Technik
Kompakte Leistungsträger

Biesse-Group setzt auf flexible Einstiegsmodelle

Auf dem Stand der Biesse-Group werden in diesem Jahr erstmals auch Maschinen von Brema gezeigt. Der Hersteller gehört seit 2006 zur Wood Division und stellt vertikale Durchlaufbohrmaschinen her, die neben dem Bohren auch das Fräsen ermöglichen. Bei den Kantenanleimmaschinen der Marke Artech gilt das besondere Augenmerk der Baureihe »400«. Hierbei handelt es sich um leistungsstarke und kompakte Maschinen, die dem Handwerker Industrietechnik zum kleinen Preis zur Verfügung stellen. Fester Bestandteil dieser Baureihe sind das Schnellwechselsystem für das Leimbecken und der Touch-Screen, der eine einfache Bedienung ermöglicht. Für die, die etwas mehr Leistung wollen, steht auch eine Maschine der Baureihe 800 auf dem Messestand. Als kleinstes Bearbeitungszentrum wird das Modell »Rover S 1.30« gezeigt, welches neben den herkömmlichen Bohr-, Nut- und Fräsarbeiten auch den Einsatz von Adapteraggregaten zulässt. Für flexible und schwere Bearbeitungsanforderungen wurde der durch seine kompakte Bauform bekannte 5-Achskopf um eine weitere Variante mit 15 kW Leistung ergänzt. Halle 11, Stand 212

Biesse Deutschland GmbH 89275 Elchingen Tel.: (07308) 9606-0, Fax: -66 www.biesse.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »