Startseite » Technik »

Für das schmale Brett

Kompakter Netz-Schwingschleifer von Mirka
Für das schmale Brett

Mirka_DEOS_family_sanders_2_(6).jpg
Der Kleinste ist nicht der Schwächste: Deos-Baureihe von Mirka Foto: Mirka Schleifmittel GmbH

Der kompakteste Elektro-Schwingschleifer im Sortiment des finnischen Familienunternehmens Mirka ist der neue DEOS 343CV. Das Werkzeug ist mit einem 75 x 100 mm kleinen Schleifschuh ausgestattet und eignet sich damit zum Schleifen von Türen, Rahmen und allen Werkstückflächen, die sonst nur schwer erreicht werden können.

Der Schleifer ist dank zweier Betriebsmodi einfach zu bedienen: Im ersten Modus beginnt der bürstenlose Motor mit 5000 min-1 zu arbeiten, von wo aus er durch Veränderung der Hebelposition auf die maximale Drehzahl von 10 000 min-1 hochgeregelt wird. Zudem gibt es eine Stufe mit 7500 min-1, bei der mehr Feinjustierung möglich ist.

Im zweiten Modus startet der Schleifer mit maximaler Geschwindigkeit, sobald der Hebel betätigt wird. Mit nur 970 Gramm ist DEOS 343CV einer der leichtesten Schleifer auf dem Markt, was zu noch mehr Entlastung beim Arbeiten beiträgt. Für ein müheloses Schleifen und ein staubfreies Finish bietet es sich an, das Werkzeug zusammen mit Mirkas eigenen Premium-Schleifmitteln und Industriestaubsaugern einzusetzen.

Mirka Schleifmittel GmbH

65843 Sulzbach/Ts.

Tel. +49 6196 76160

www.mirka.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]