Startseite » Technik »

Einfach Drücken statt langwierig schieben

Technik
Einfach Drücken statt langwierig schieben

Komfortabel: die Körnung wechselt per Knopfdruck, Werkstück andrücken, fertig
Gurtbandschleifmaschine von MB Maschinenbau

Ob Möbelfronten, Treppen oder Fensterkanteln: Die Gurtbandschleifmaschine »Roba-Duplex« ist für Fein- und Lackzwischenschliff universell einsetzbar und zeichnet sich durch einfache Bedienung sowie schlagfreie Schleifergebnisse aus. Für den schnellen Wechsel der Schleifkörnung gibt es zwei Schleifbereiche mit je 100 mm Höhe, zum Beispiel oben eine Körnung 120 für den Grobschliff und unten eine Körnung 180 für den Feinschliff. Per Handschalter lässt sich der Schleifbereich mit einem pneumatischen Hub wechseln. Das System basiert auf einem Schleifgurt anstelle von Rundschleifbürsten. Der Schleifgurt gewährleistet einen flächigen und schlagfreien Schliff. Die Werkstücke werden nur gegen das Schleifband gedrückt und müssen nicht wie bei einer Rundbürste langwierig vorbei geschoben werden. Hierdurch ergeben sich wesentlich kürzere Bearbeitungszeiten. Halle 9, Stand 423

MB Maschinenbau GmbH 32120 Hiddenhausen Tel.: (05221) 689977, Fax: 689077 www.mb-maschinenbau.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]