Startseite » Technik » EDV »

Digitale Werkzeugpalette

DPS-Software deckt den Workflow des Schreiners modular ab
Digitale Werkzeugpalette

Bild_3_CAM.jpg
Swood CAM bringt die Konstruktion fehlerfrei auf die Maschine

Die Wettbewerbsfähigkeit von Schreinerhandwerk und Möbelindustrie ist heute gekoppelt mit der Digitalisierung. DPS bietet für den Schritt in die digitale Welt nicht nur Software an, sondern komplette Software-Arrangements. Projektorientiert werden diese zusammengestellt, entwickelt und installiert. DPS kann so – ohne Schnittstellenproblematik – die komplette Prozesskette abdecken, vom Aufmaß über Konstruktion und Fertigung bis zur Auslieferung. Mit dem Laser-Aufmaßsystem von DPS-Partner Flexijet lassen sich Aufmaße zeitsparend erstellen. Werden die Daten in SWood Design importiert, das auf der CAD-Software von Solidworks basiert, können sie dort weiterverarbeitet werden. Mit SWood lassen sich Bauteile leicht verändern, die Konstruktion wird dabei automatisch angepasst. Ist das Möbelteil konstruiert, liegen damit alle Daten zur Herstellung vor. SWood CAM bringt die Konstruktion auf die Maschine. Die Software kann alle gängigen CNC-Bearbeitungszentren im Holzbereich ansteuern. Dank intelligenter Bahnberechnungsverfahren ist neben der 2D-, 3D- und 4/5-Achsenbearbeitung auch die voll interpolierte 5-Achs-Simultanbearbeitung möglich.

Halle 15, Stand F 70

DPS Software GmbH

70771 Leinfelden-Echterdingen

Tel.: (0711) 797310-0, Fax: -29

www.dps-software.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild
Aktuelle Ausgabe
0/

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »