Startseite » Technik »

Aufsetzen, anziehen, fertig

Technik
Aufsetzen, anziehen, fertig

Plattenspanner PS 55 von Bessey
Vakuum-Plattenspanner von Bessey

Schnell, materialschonend und bequem lassen sich mit dem Plattenspanner „PS 55“ von Bessey Küchenplatten und andere Möbelteile fugendicht verleimen. Holz- oder Kunststoff- oder Steinplatten und auch Glasscheiben sind mit dem Spanner mühelos zu verbinden. Das Vakuum der Saugnäpfe ermöglicht eine Spannkraft von 220 N. Das nur 1,55 kg schwere Spanngerät erübrigt zeitraubende Plattenverbindungen mit anderen Spannvorrichtungen, bei deren Einsatz die bearbeiteten Platten beschädigt werden können. Variabel und schnell lassen sich mit dem PS 55 Verbindungen in allen Winkelbereichen mühelos herstellen. Für einen sicheren Halt der Saugnäpfe, sollten die Flächen fett- und staubfrei sein. Vielseitig und schonend einsetzbar ist der handliche Plattenspanner nicht nur im Küchen- und Möbelbau. Wo hochwertige, flächige Materialien, wie Mamor, Granit, Corian oder Plexiglas verbunden werden, ist der PS 55 ein ideales Spannwerkzeug. Auch im Metallbereich setzen Profis den Plattenspanner bei Verbindungen von Edelstahl-, Messing- und Aluplatten erfolgreich ein.

Bessey & Sohn GmbH & Co. KG 74321 Bietigheim-Bissingen Tel.: (07142) 401-0, Fax: -333 www.bessey.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »