Startseite » Technik »

Auf Montage im Bankraum

Technik
Auf Montage im Bankraum

Tischlermeister Guido Einemann aus Hude hat einen Montagetisch mit variabler Auflagefläche entwickelt. Was sich für den Eigenbedarf bestens bewährt hat, bietet Einemann auch zum Verkauf an.

Der Bankraum in den Werkstätten von Tischlern und Schreinern ist in der Regel mit einer klassischen Hobelbank in Verbindung mit Arbeitsböcken ausgestattet. Dieses bewährte Ensemble kommt bereits an seine Grenzen, wenn große und sperrige Werkstücke eingespannt werden sollen. Tischlermeister Guido Einemann hat sich in seiner Werkstatt des Problems angenommen und einen Montagetisch mit variabler Auflagefläche entwickelt, der erweiterten Anforderungen gerecht wird: Ablegen und vertikales Spannen großformatiger Werkstücke, die Oberflächen schonende Ablagemöglichkeiten, Verfahrbarkeit, Höhenpositionierung von horizontal und vertikal gespannten Werkstücken, Lagermöglichkeiten von Hilfs- und Spannelementen, Bereitstellung von Energie (Strom und Druckluft). Hierbei kam Einemann seine Erfahrung aus der täglichen Arbeit zugute.

Die wichtigsten Merkmale
  • Die Höhenverstellbarkeit ermöglicht ergonomisches Arbeiten
  • Die Größe der Arbeitsfläche kann dem Werkstück angepasst werden
  • Der Montagetisch bietet horizontale und vertikale Spannmöglichkeiten
  • Arbeitsplatten mit Rasterbohrungen werden beliebig zusammen gefügt
  • Hohe Standfestigkeit bei größtmöglicher Mobilität
  • Integriertes Energieversorgungsmodul
  • Durch modularen Aufbau größtmögliche Flexibilität in der Anwendung.
Den Montagetisch gibt es auch mit einer durchgehenden Arbeitsfläche. JN
Tischlerei Einemann 27798 Hude Tel.: (04408) 60596 Fax: (04408) 8061882 info@guidoeinemann.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »