Startseite » Technik »

Anschlussleisten für jeden Geschmack

Technik
Anschlussleisten für jeden Geschmack

Das neue von Döllken entwickelte Anschluss-System Top Line integriert sich in jede Art von Küche
Döllken hat ein Anschlussleistensystem entwickelt, das mit nur vier verschiedenen Farben das gesamte Geschmacksspcktrum abdeckt

Bei den bisherigen Wandanschluss-Systemen monierten die Anwender die hohe Kapitalbindung, da sehr viele verschiedene Farbvarianten passend zu zahlreichen Arbeitsplatten bevorratet werden mussten. Das neue „Top-Line“-System von Döllken kommt dagegen mit nur vier Farben aus: Alu eloxiert, Edelstahl, Schwarz und Weiß. Diese sind auf die gängigen Elektrogeräte abgestimmt. Bei den herkömmlichen Wandanschlusslösungen bestand das Problem, dass je nach Stilrichtung der Küche ein anderes Profil eingesetzt werden musste. Dagegen passt das neue Anschlussleistensystem durch seine zeitlose, unauffällige Viertelstabform zu allen Stilrichtungen. Außerdem lässt es sich auf allen Untergründen wie Holz, Granit, Kunststoff oder Mineralwerkstoff anbringen.

Das Profil kann nicht nur horizontal sondern auch vertikal verlegt werden z.B. im Bereich von abgesenkten Herdplatten. Dazu kommt das komplette System mit nur vier Zubehörmodulen aus. Wichtig im Herdbereich ist auch die hohe Hitzebeständigkeit und Abriebfestigkeit durch die Aluminium-Oberfläche. Des Weiteren überzeugt das neue System auch die Monteure durch seine schnelle und einfache Verlegung, da es mit einem speziellen Selbstklebeband ausgestattet ist. Zusätzliche Verschraubungen oder Silikonfugen sind nicht mehr notwendig.
Döllken-Kunststoffverarbeitung GmbH 45964 Gladbeck Tel: (02043) 979-0, Fax: -630 www.doellken.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »