Startseite » Ligna 2019 »

Lack 4.0

Digital unterstützte Oberflächenveredelung
Lack 4.0

GM_1030P.jpg
Ergonomie und Effizienz: manuelle Airspray-Pistole von Wagner

Wagner zeigt Komponenten und Systeme, welche die Nachfrage nach digitalen, automatisierten Prozessen in der holzverarbeitenden Industrie erfüllen, wie z. B. die Informations- und Management-Plattform Coatify. Über die webbasierte Internet-of-Things-Plattform lassen sich Anlagen zur Nasslack- und Pulverbeschichtung, sowie zum Kleben und Dichten, mit mobilen Endgeräten überwachen. Wagners Hardware deckt die ganze Bandbreite von Applikations-, Misch- und Steuergeräten ab, bis hin zu Kabinen-, Förder-, Bewegungs- und Rückgewinnungstechnik. Zudem können sich die Besucher über Lösungen im Nasslack- und Pulverbereich informieren. Die elektrostatische Pulverbeschichtung von MDF-Platten z. B. bietet Kosten- und Energieeinsparungen, nahtfreie Rundum-Beschichtung, Nachhaltigkeit und sofortige Weiterverarbeitung. Im Bereich Nasslack ist u. a. die Airspray-Pistole GM 1030P neu: Sie sorgt für hochwertige Beschichtungen bei effizientem Materialeinsatz, vielseitiger Anwendung und geringen Betriebskosten.

Halle 17, an Stand B 47

J. Wagner GmbH

88677 Markdorf

Tel.: (07544) 505-0, Fax: -200

www.wagner-group.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »