Startseite » Ligna 2019 »

Damit sind es drei

Hokubema komplettiert Fräsen-Baureihe
Damit sind es drei

Panhans_FM_245_200.jpg
Die Panhans Schwenkfräsmaschine 245/200 ist die mittlere von drei Varianten der Baureihe

Seit der Einführung des Modells 245/300 bietet die Marke Panhans eine Fräsmaschine, deren Funktionen komplett über ein Touchscreen gesteuert werden. Mit den Modellen 245/100 und 245/200 vervollständigt der Hersteller Hokubema die Baureihe. Eine weitreichende Basisausstattung ist bei allen Versionen Standard. Ein Bedienelement mit 7-Zoll-Touchscreen steht zur Einstellung aller Funktionen bereit. Hier lässt sich auf Wunsch auch die elektronische Maschinenfreischaltung einbauen, die verhindert, dass nicht berechtigte Personen die Fräse starten. Herzstück ist die nach beiden Seiten schwenkbare Spindel. Das Werkzeug lässt sich damit um +/-45,5° (Modell 245/100: –5 bis +45,5°) bewegen, womit der Bereich aller denkbaren Fräsarbeiten abgedeckt wird. Auf Kundenwunsch lassen sich zahlreiche Funktionselemente ergänzen. Hierfür sind am Maschinengehäuse unterschiedliche Andockstellen vorgesehen.

Halle 12, Stand D 04

Hokubema Maschinenbau GmbH

72488 Sigmaringen

Tel.: (07571) 755-0, Fax: -222

www.hokubema-panhans.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »