Startseite » Gestaltung » Innenausbau »

Eine Sache von Minuten

Innenausbau
Eine Sache von Minuten

Der nachträgliche Einbau eines Sicherheitsschlosses ist ohne Demontage der Tür möglich: Mafell hat die weltweit erste mobile Maschine zum Ausstemmen von Schlosskästen entwickelt.

Aushängen der Tür, Transport in die Werkstatt, Einstemmen des Schlosskastens, Rücktransport: das war bisher der Ablauf bei der Nachrüstung eines Sicherheitsschlosses in einer vorhandenen Tür – ein Aufwand, der dem Kunden schwer zu vermitteln war. Mit dem Schlosskastenstemmer SKS 130 von Mafell ist es möglich, das Ausstemmen vor Ort durchzuführen. Das Werkzeug wird mit einer gummiummantelten Klemmvorrichtung auf das Türblatt gespannt. Die handliche und kompakte Bauweise erleichtert das Arbeiten ebenso wie das leicht verständliche Anschlagsystem für Türen mit und ohne Überschlag. Der Motor mit 1600 W Nennaufnahme treibt zwei Fräsketten mit entgegengesetzter Laufrichtung an: so wird der Schlosskasten ausrissfrei geschnitten und die Späne werden optimal abtransportiert. Mit einmaligem Einstich können Schlosskästen bis zu einer Länge von 78 mm und einer Breite von 16 mm gefräst werden. Größere Ausschnitte entstehen durch Nachsetzen des Geräts. –HN


Historisches Vorbild: Das erste tragbare E-Werkzeug für Zimmerleute

40157260

Im Jahr 1926 hat Mafell mit dem »Kettenstemmer Type A« das erste Baustellen-Elektrowerkzeug der Welt für den Holzbau entwickelt. Vorher benötigte ein Zimmermann mit Handwerkzeug bis zu 15 Minuten und zudem viel Kraft, um ein Zapfenloch für die im Holzbau traditionell übliche Zapfen-Schlitz-Verbindung herzustellen. Der Kettenstemmer hat den Zimmerleuten damals die Arbeit wesentlich erleichtert – und das Gerät wurde bis heute weiterentwickelt, es ist als Kettenstemmer LS 103/40 EC noch immer auf dem Markt. Unter der Devise »Innovation aus Tradition« hat sich Mafell zum Weltmarktführer für handgeführte Zimmereimaschinen entwickelt und ist auch als Premiumhersteller kompakter E-Werkzeuge für Tischler und Schreiner etabliert.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »