Startseite » Betrieb » Fuhrpark »

Transporter für alle Fälle

Transporter Citroen Berlingo Doppelkabine VarioSpace
Transporter für alle Fälle

Citroen bringt den Berlingo Doppelkabine VarioSpace als vielseitiges Fahrzeug auf den Markt, das je nach Bedarf unkompliziert mehr Sitzplätze oder mehr Laderaum bereitstellt.

Jens und Patricia Fritzsche, Freie Journalisten

Standardmässig ist der Kleintransporter Citroen Berlingo VarioSpace mit fünf Sitzplätzen ausgestattet. Die zweite Sitzreihe ist bequem über zwei verglaste Schiebetüren zugänglich. Der Laderaum mit seinen asymmetrisch verglasten Heckflügeltüren stellt dann noch weitere 1,8 m3 Laderaum zur Verfügung. Klappt man die zweite Sitzreihe ganz um (auch zu 1/3 und 2/3 möglich) und verschiebt das Ladungssicherungsgitter, passen zwei Personen und 3,5 m3 Ladung in das Fahrzeug. Wird auch der Beifahrersitz umgelegt, liegt das Ladevolumen bei insgesamt 4,0 m3. Die Lade-raumlänge liegt je nach Sitzkonfiguration zwischen 1,45 und 3,05 m. Der Berlingo Doka VarioSpace wird nur in der Länge XL (4,75 m) und in der Ausstattung »Control« angeboten. Diese Ausstattungslinie verfügt unter anderem über einen Notbremsassistenten, eine Berganfahrhilfe, LED-Tagfahrlichter und elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel. Bei Schmutz hilft der Gummifußboden im Kleintransporter. Als Motorisierung stehen ein 131-PS-Dieselmotor mit 6-Gang-Schaltung oder 8-Gang-Automatik sowie ein 110 PS starker Benziner mit 8-Gang-Automatik zur Wahl. Preislich beginnt der flexible Allrounder bei 22 330 Euro netto. Weitere kompakte Transporter in der Übersicht

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »