Startseite » Ausbildung »

Spielend lernen

Ausbildung
Spielend lernen

In der Technikerausbildung an der Fachschule Holztechnik Melle wurde das Thema dervernetzten Fertigung am Beispiel individueller Spielküchen anschaulich umgesetzt.

Vernetzte Fertigung unter der Überschrift Industrie 4.0 ist aktuell das große Thema der Branche: Wie greifen Konstruktion, Arbeitsvorbereitung und Fertigungstechnik ineinander? Holztechniker an der Fachschule Holztechnik Melle (FHM) haben das am Beispiel der vernetzten Fertigung von Kinderküchen erprobt. Bereits in der Konstruktionsphase werden dem Bauteil wesentliche Fertigungsinformationen mitgegeben. Neben den Verbindungssituationen mit zugehörigen Bearbeitungsinformationen gehören dazu etwa Materialrichtung sowie Kantenbelegung und Kantenbearbeitung. Informationen dieser Art spielen für die Anbindung an maschinenspezifische Programme eine wesentliche Rolle. Das Wissen um die Zusammenhänge zwischen in der Konstruktion hinterlegten Informationen und den Anforderungen der angebundenen Fertigung wird hier an einem konkreten Auftrag deutlich und durch die praktische Umsetzung überprüft.

Die FHM arbeitet mit dem CAD/CAM-Programm Imos. Die Prozessdatenübergabe liefert Basisdaten für Verschnittoptimierung und den Schnittplan an der Plattensäge. Hier werden dem Bauteil weitere Fertigungsdaten mit einem Barcode auf einem Etikett mitgegeben. Ein Lesegerät am Bearbeitungszentrum erkennt das bauteilspezifische Fertigungsprogramm. Aus den einmal erzeugten Daten lassen sich darüber hinaus Ansichts- und Schnittzeichnungen generieren sowie mit einer weiteren Software Visualisierungen erstellen. – JN

Steckbrief

Die Fachschule Holztechnik Melle bildet in zwei Jahren Vollzeit zum staatlich geprüften Techniker aus. Voraussetzung ist der Gesellenbrief und ein Jahr Berufspraxis. In Kooperation mit der Handwerkskammer kann die Meisterprüfung abgelegt werden.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]