Startseite » Ausbildung »

Sieger der Guten Form Rheinland-Pfalz

Ausbildung
Sieger der Guten Form Rheinland-Pfalz

Truhensessel von Bianca Pangratz, zweiter Platz bei der Guten Form
Am 13. September 2009 sind im Stadtmuseum Simeonstift in Trier die Sieger des bereits 20. Gestaltungswettbewerbs »Die gute Form« des Landesfachverbandes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden. Hans-Ulrich Stelter vom SWR moderierte die Veranstaltung kurzweilig.

Marcel Niebuhr, Schreinerei Jürgen Bösel, Hangen-Weisheim, Innung Rheinhessen, belegte mit seinem Sideboard in Corian den ersten Platz. Auf Platz zwei folgt Bianca Pangratz, Ausbildung bei der Eberhard Metzner GmbH, Mainz, Innung Rheinhessen, mit einem Truhensessel. Den dritten Platz erreichte Patrick Massem mit einem hängenden HiFi-Sideboard. Seine Ausbildung absolvierte er in der Unikat Möbeltischlerei GmbH Gusterath, Innung Trier-Saarburg. Elf Azubis hatten sich auf Innungsebene unter rund 500 Lehrlingen für den landesweiten Wettbewerb qualifiziert.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »