Startseite » Allgemein »

Tischler holen zweimal Gold

Allgemein
Tischler holen zweimal Gold

Gold-Gesellen und ihre Trainer (von links): Walter Langenmaier, Stefan Treude, Michael Martin und Richard Schauer Foto: BHKH
Großer Erfolg für das deutsche Tischler- und Schreinerhandwerk: Michael Martin (Bayern) und Stefan Treude (Rheinland-Pfalz) gewannen bei den Berufsweltmeisterschaften in Helsinki eine Goldmedaille. Martin siegte in der Kategorie Bautischler, Treude bei den Möbeltischlern. Binnen 22 Stunden mussten die Bautischler eine geschwungene Tür mit zwei Inlays, die Möbeltischler einen Schreibtisch mit Aufsatz und Unterschrank fertigen.

Die beiden Jung-Gesellen hatten sich durch ihren Sieg im Bundesleistungswettbewerb für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Der Innungsverbund des Holz und Kunststoff verarbeitenden Handwerks (HKH) stellte ihnen zwei erfahrene Trainer zur Seite: Walter Langenmair (Kategorie Möbeltischler) und Richard Schauer (Kategorie Bautischler).
Die Teilnahme des deutschen Tischler- und Schreinerteams wurde unterstützt vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH), dem Fachverband Schreinerhandwerk Bayern, dem Fachverband des Tischlerhandwerks Nordrhein-Westfalen sowie von Festool, Dick, Häfele, Internorm Fenster, der Tischlerei Hans Simon, Otto Martin, Carl Götz, EC Emmerich und Klöpferholz.
Die WorldSkills-Meisterschaften finden alle zwei Jahre statt. In Helsinki traten vom 26. bis 29. Mai 2005 rund 700 Teilnehmer aus 37 Ländern an. Hauptsponsor war die österreichische Firma Felder, Maschinen und Werkzeuge für die Holzbearbeitung, Hall in Tirol.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]