OptiDivide_Illu.jpg
Kompakt im Alugehäuse: Hard- und Software von OptiDivide
Nachrüstbare Zuschnittoptimierung von Striebig

Alte Säge, neue IT

Mit der Zuschnittoptimierung OptiDivide sorgt Striebig für mehr Effizienz beim Plattenzuschnitt. Da sie unabhängig von der Maschinensteuerung arbeitet, lässt sie sich bei vielen Striebig-Modellen aus den Jahren 2001 bis heute nachrüsten. OptiDivide übernimmt Stücklisten aus ERP- und CAD-Systemen oder als CSV-Datei. Das System lässt sich im Büro oder direkt an der Säge einsetzen. Ein Touchscreen führt den Bediener durch die einzelnen Arbeitsschritte beim Zuschnitt. Die Vernetzung erfolgt über WLAN und einen Etikettendrucker.

Striebig AG

CH 6014 Luzern

Tel.: +41 (41) 259535-3, Fax: -0

www.striebig.com