Startseite » Technik » Zubehör »

Alt in drei Nächten

Zubehör
Alt in drei Nächten

Used-Look-Oberflächen zu erzeugen, ist nicht schwer – mit dem nötigen Know-how, etwas Übung und geeigneten Beschichtungsmaterialien.

Landhaus, Vintage, Shabby Chic – in der Inneneinrichtung gibt es einen Trend zum absichtlich Unperfekten, im Gegensatz zur durchgestylten Ansammlung von Designerstücken. Nicht wenige Menschen bevorzugen die Patina von Gegenständen mit Geschichte, eine Art »Flohmarktstil«. Der österreichische Lackhersteller Adler hat Produkte für Used-Look-Oberflächen im Programm und vermittelt – in Seminaren – deren Anwendung. Hier eine Anleitung in sechs Schritten.

Schritt 1 Beizen. Mittels Spritzauftrag beizen Sie das Werkstück mit »Aqua Positiv-Plus«-Beize. Farbton: Fichte gekocht.
Schritt 2 Grundieren und Farblackieren. Nachdem die Beize über Nacht getrocknet ist, grundieren Sie satt mit farblosem »Legnopur G50«. Nach drei Stunden mit Körnung 280 zwischenschleifen. Jetzt bringen Sie die farbige Lackschicht: »Pigmopur« im Farbton RAL 9010 (Reinweiß).
Schritt 3 Used-Schliff. Über Nacht ist der Farblack getrocknet. Jetzt schleifen Sie die Stellen durch, die abgestoßen aussehen sollen – besonders die Kanten und Ecken, weniger die Flächen. Nach dem Schleifen eine weitere Schicht Legnopur, damit sich die Patina später besser abtragen lässt.
Schritt 4 Patinieren. Nachdem der Lack erneut über Nacht getrocknet ist, spritzen Sie die »Antikpatina« dünn auf.
Schritt 5 Abtragen. Nach einer halben Stunde die Patina mit einem harten Küchenschwamm von den flächigen Stellen wieder abtragen.
Schritt 6 Decklackieren. Jetzt fehlt nur noch die Decklackierung mit farblosem Legnopur G50.
Adler-Werk Lackfabrik GmbH & Co KG A 6130 Schwaz Tel.: +43 (5242) 6922, Fax: -999 www.adler-lacke.com
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »