Startseite » Technik »

Wie sie der Kunde braucht

Technik
Wie sie der Kunde braucht

Pressen von Barth

Barth Maschinenbau hat eine Presse entwickelt, die Rahmenpresse, Verleimpresse und Korpuspresse in einem ist. Mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug wird die Verleimpresse zu einer Korpuspresse umfunktioniert. Durch Exzenter-Oberspanner, die auf die Hydraulikpumpe aufgeschoben werden, lassen sich auch große Schränke verleimen. Mit der gleichen Vorrichtung können Schubladen und Korpusse mit einer Tiefe bis zu 600 mm und 3000 mm Länge verleimt werden. Da es sich bei den Barth-Pressen um individuell gefertigte Produkte handelt, kann auch auf Kundenwünsche eingegangen werden. Von den Anwendern wird die Presse auch als Montagevorrichtung geschätzt.

Die 600 mm tiefen Korpuspress-Auflagen lassen sich beim Einbau von Rückwänden und Schubladenböden verwenden oder beim Montieren von Beschlägen.
Barth Maschinenbau 84550 Feichten a. d. Alz Tel.: (08634) 689858, Fax: 982727 www.barth-maschinenbau.de Halle 15, Stand C 01
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »