Die neuen Biturbo-18V Akkuwerkzeuge von Bosch Power Tools

Akku schlägt Netz

Bosch führt mit Biturbo die nächste Generation an Akku-Werkzeugen ein. Die neuen Geräte generieren aus einem 18-V-Akku die Kraft eines 1000- bis 1800-Watt-Netzgeräts.

Auf der Bosch-Pressekonferenz im März konnten wir in Leinfelden die Werkzeuge mit der Biturbo-Technik im Vergleich zu den Bosch-Netzgeräten testen. Mit Biturbo bezeichnet Bosch die neue Werkzeuggeneration, bei der ein eigens entwickelter, bürstenloser Hochleistungsmotor optimal auf die ProCore18V-Akkus mit 8,0 und 12,0 Ah abgestimmt ist – Bi = Akku plus Motor. Die Hochleistungsströme aus den Akkus können mit dem neuen Motor optimal ausgeschöpft werden.

Im direkten Duell von Netz- zu Akkugerät beim Bohren von 28-mm-Löchern durch 30 cm Beton hängte der Bohrhammer GBH 18V-26D Professional das Netzgegenüber in puncto Bohrfortschritt klar ab. Auch beim Sägevergleich überzeugte der auf den Akku abgestimmte Motor in der Handkreissäge GKS 18V-68 GC Professional. Die max. Schnitttiefe von 68 mm wurde mit drei aufeinandergelegten 22-mm-OSB-Platten fast ausgereizt. Diese 66 mm durchtrennte die Akkusäge erstaunlich flott und rund 15 Prozent schneller als die vergleichbare, kabelgebundene Säge von Bosch. Trotz schlankem, auf die Akkusäge optimiertem, Sägeblatt sägte die Maschine auch ohne Führungsschiene erstaunlich stabil. Das Biturbo-Programm wird bei den Sägen durch eine Tauchsäge und eine Kapp- und Gehrungssäge ergänzt, zudem stehen ein zweiter Bohrhammer und drei Winkelschleifer zur Verfügung. -HN


Steckbrief

Die Robert Bosch Power Tools GmbH erwirtschaftete im Jahr 2018 mit Elektrowerkzeugen, Zubehör und Messtechnik mit 20 000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,6 Milliarden Euro.

Robert Bosch Power Tools GmbH
D-70745 Leinfelden-Echterdingen

www.bosch-professional.com

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »