Startseite » Technik »

Autonomer Transportwagen »Transbot« von Homag: Teile auf Reisen

Autonom fahrender Transportwagen »Transbot« von Homag befördert Werkstücke in der Produktionshalle
Teile auf Reisen

Das autonome Logistiksystem »Transbot« von Homag steigert die Wertschöpfung der angebundenen Maschinen durch eine Trennung der Logistik von der eigentlichen Maschinenoperation. Fehlerbehaftete menschliche Transportwege inklusive »Suchen und Irren« werden durch die automatische Bereitstellen des Materials minimiert oder eliminiert. Bei Änderungen im Produktionsablauf, z. B. durch neue Maschinen, können die Fahrwege ohne großen Aufwand an neue Bedingungen angepasst werden. Die fahrerlosen Transportwagen lassen sich auch nachträglich in eine bestehende Fertigung integrieren. Die Position der Maschinen oder Bearbeitungszellen zueinander spielt mit »Transbot« nur eine untergeordnete Rolle. Durch den Verzicht auf eine starre Verkettung ist es kaum relevant, wo die Maschinen in der Fertigungshalle stehen. »Transbot« ist eine smarte Alternative zur herkömmlichen Fördertechnik und ein zukunftsorientiertes Logistikkonzept für eine Möbelfertigung. Mit seinen kompakten Außenmaßen von 1240 x 695 mm ist der »Transbot« kein Flächenfresser. Mit einer Geschwindigkeit bis zu 60 m/min transportiert er maximal 1200 kg Gewicht. Er registriert mit einem Laserscanner auch Personen und Objekte auf dem Weg und sorgt damit für Sicherheit im Betrieb. Die Steuerung des Transbots erfolgt je nach Produktionsgröße durch ein übergeordnetes ControllerMES, Zellensteuerung oder manuell über Taster. Ein intelligentes Flottenmanagement koordiniert die Fahrzeuge und bestimmt die Reihenfolge der Transportaufträge. Zudem zeigt es Zustands- und Fehlermeldungen an und übernimmt die Energieverwaltung der Einheiten. Eine Ladematte zur induktiven Energieübertragung ermöglicht berührungsloses Laden.

Homag Group AG
72296 Schopfloch
Tel.: (07443) 13-0
www.homag.com


 

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »