Startseite » Technik »

Steril

Technik
Steril

Einsatzmöglichkeit im Lebensmittelsektor für die hygieneaktive Oberfläche Resopal-Hipercare
Hygieneaktiver Schichtstoff von Resopal

»Resopal-Hipercare« ist hygieneaktiv. Das bestätigt das Centrum für Hygiene und medizinische Sicherheit in Bischofshofen. Die Oberfläche hemmt das Wachstum bestimmter Mikroorganismen. Die Forschungs- und Untersuchungsgesellschaft Aschaffenburg (Isega) bestätigt, dass Resopal-Hipercare lebensmittelgerecht und humantoxisch unbedenklich ist. Die Resopal-Kollektionen sind in den Standardformaten als antibakterieller Hipercare-Schichtstoff erhältlich. Die Oberfläche muss gereinigt werden, damit sich die Wirkstoffe entfalten können, ein Verschleiß tritt nicht auf. Für die Herstellung werden die Hipercare-Wirkstoffe zur Melaminharzlösung gegeben und die Dekopapiere damit durchtränkt. Alle hygienefreundlichen Eigenschaften bleiben erhalten. Auch auf die Entsorgbarkeit der Resopal-Platten haben die Wirkstoffe keinen negativen Einfluss.

Resopal GmbH 64823 Groß-Umstadt Tel.: (06078) 80-0, Fax: -624 www.resopal.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]