Startseite » Technik »

Schleifmittel von Mirka steigern die Effizienz und die Ergebnisqualität

Schleifmittel von Mirka steigern die Effizienz und die Ergebnisqualität
Schleifen geht immer noch besser

Mirka verbessert auch bei Papierscheiben das Ergebnis Abb: Mirka Schleifmittel GmbH
Mirka verbessert auch bei Papierscheiben das Ergebnis Abb: Mirka Schleifmittel GmbH

Durch die Entwicklung des Schleifmittels »Abranet« mit Netzstruktur hat Mirka vor Jahren eine effiziente Staubabsaugung am Werkzeug ermöglicht. Die Netzstruktur gewährleistet, dass ein Schleifpartikel nie mehr als 0,5 mm von einer Absaugöffnung entfernt ist und damit schnell entfernt wird. Die Schleifkörner behalten dadurch ihre Schneidkraft. Unterschiedliche Varianten verbessern das Ergebnis zusätzlich, wie z. B. das Premium-Papierschleifmittel Iridium mit Latex-C-Papier. Sein teilkeramisches Korn gibt ihm eine bemerkenswerte Schärfe und Standzeit. Das Schleifmittel hat eine staubabweisende Beschichtung, die das Zusetzen verhindert. Das Korn bleibt auch hier länger scharf. Durch die sogenannte »Precision-Coating«-Technik entstehen auf der Oberfläche des Schleifmittels kleine Transportkanäle zwischen den einzelnen Schleifkörnern für den Abtransport des Schleifstaubs. In Kombination mit einer speziellen Beschichtungstechnik wird das Zusetzen des Schleifmittels verhindert und seine Standzeit erheblich verlängert.

Mirka Schleifmittel GmbH
65843 Sulzbach/Ts.
Tel.: (06196) 7616-0
www.mirka.de


Mehr zum Thema »Schleifen«…

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »