Startseite » Technik »

Mehr Freiheit in der Konstruktion

Technik
Mehr Freiheit in der Konstruktion

Kann auch schräge Schubkästen: Die aktuelle Version 9.0 von Imos
Imos Version 9.0 mit neuen Funktionen zum Konstruieren

Die Imos AG präsentiert ihre neueste Softwaregeneration zur Ligna. Das aktuelle »Imos 9.0« unterstützt AutoCad 2010. Neue Funktionen sollen die Konstruktionsabläufe optimieren. Da sich konstruktive Änderungen oft erst während der Arbeit am Bildschirm ergeben, ermöglicht die Software nachträgliche Modifikationen an Bauteilen, wie zum Beispiel Bohrungen oder Verbindungen im 3-D-Modus. Ebenfalls neu ist die automatische Schnittableitung, bei der das Programm gleichzeitig die erforderliche Schraffur und den Materialverweis setzt. Bei nachträglichen Konstruktionsänderungen werden die Schnitte automatisch aktualisiert. Ebenso sind mittlerweile Konstruktionen schräger Schubkästen möglich.

Halle 26, Stand A36
Imos AG 32052 Herford Tel.: (05221) 976-0, Fax: -123 www.imos3d.com
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »