Startseite » Technik »

Immer spannend

Technik
Immer spannend

Schwierige Spannsituationen treten immer wieder auf. Dann ist normalerweise der Bau einer Vorrichtung angesagt. Mit pfiffigem Zubehör für die normale Bessey-Schraubzwinge lassen sich Winkel, Gehrungen, Rohre oder Kanten ohne weitere Hilfsmittel spannen.

Seit 1936 gibt es die Temperguss-Schraubzwinge »TG« von Bessey, seit 1952 die Ganzstahl-Schraubzwinge »GZ« und seit 2005 die Omega Schraubzwinge »GMZ«. 2008 kam die überarbeitete Korpuszwinge auf den Markt. Diese Zwingen lassen sich mit praktischem Zubehör für schwierige Spannsituationen ergänzen.

Der auf die Korpuszwingenspannbacken aufzuschiebende Schwenkadapter »KR-AS«, ist bei nicht parallelen Spannsituationen hilfreich. Er schwenkt um 30°.
Das Rahmenpressen-Set »KP« verwandelt vier Korpuszwingen in eine stabile Rahmenpresse. Die Spannweiten der Korpuszwingen reichen von 30 cm bis zu 250 Zentimetern.
Die Vario-Spannaufsätze »VAD« stellen sich stufenlos speziell auf runde, ovale und winkelige Werkstücke mit einer Winkelanpassung von 60° innen bis 60° außen ein. Sie eignen sich für die TG, GZ und GMZ ab 100 mm Ausladung.
Das Gehrungs-Spannsystem »MCX« eignet sich zum exakten Spannen von Winkeln mit 22,5, 30, 45 und 60°. Es erzeugt einen gleichmäßigen Druck auf die Gehrung. Werkzeuglos umsteckbare Winkeladapter erleichtern das Umstellen. Das System passt auf die TG, GZ und GMZ ab 100 mm Ausladung.
Die Kantenzwinge »KT« ist ein Zusatzwerkzeug für das Spannen von Kantenbändern und Anleimern und passt auf alle handelsübliche Schraubzwingen mit Schienendicke von bis zu 13 mm.
Der Gehrungsspanner »GSP« ermöglicht das millimetergenaue Justieren bei spitz- und stumpfwinkligen Verbindungen. Er passt auf die Temperguss-Schraubzwingen TG sowie Ganzstahl-Schraubzwingen GZ und GMZ mit maximal 120 mm Ausladung.
Der Spannkraftindikator »FIN« bietet Sicherheit beim Spannen, indem er die Soll-Spannkraft farblich anzeigt. Grün bestätigt Spannkräfte über 2500 N beim FIN 250 bzw. 3500 N beim FIN 350. Rot signalisiert einen Kraftverlust. Werkzeuglos lässt sich die Druckplatte gegen den Spannkraftindikator tauschen. Er passt auf die TG, TGK, GZ und GMZ ab 100 mm Ausladung.
Bessey Tool GmbH & Co. KG 74321 Bietigheim-Bissingen Tel.: (07142) 401-0, Fax: -333 www.bessey.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Grafik: Jahresumsatz Tischler

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »