Startseite » Technik »

Höchster Druck

Neue Lackierpistole von Sata für die Höchstdruckapplikation von Lacken mit der Spray-Mix-Technologie.
Höchster Druck

Sata ergänzt das Sortiment im Bereich der Höchstdruckapplikation um die Lackierpistole SATAjet K 1800 spray mix. Bei der »spray mix Technologie« erfolgt die Materialausbringung im Höchstdruckverfahren, also in Druckbereichen von bis zu 250 bar. Dem so entstehenden, vorgeformten Airless-Sprühstrahl wird über die Luftdüse Druckluft zugeführt, um den Spritzstrahl auszuformen und eine gleichmäßige Tröpfchenverteilung zu erzeugen. Somit entsteht eine homogene Materialapplikation für höchste Oberflächengüte.

Die SATAjet K 1800 spray mix ist hinsichtlich des Designs und der Ergonomie optimiert: So ist sie vergleichsweise leicht, hat einen ausbalancierten Schwerpunkt und benötigt nur eine geringe Abzugskraft von 24 Nm. Dies ermöglicht ermüdungsfreieres Arbeiten auch bei länger andauernden Lackierarbeiten. Die zweiteilige Farbnadel vereinfacht die Wartung des Systems.

Sata GmbH & Co. KG

70799 Kornwestheim

Tel. +49 (7154) 811-0

www.sata.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »