Startseite » Technik » EDV »

Designte Gletscherwelt

EDV
Designte Gletscherwelt

Schlicht, zeitlos, elegant: Für Küchenhersteller Rational entwarf der New Yorker Designer Karim Rashid die Küche »floo«. Runde Formen treffen auf monolithische Elemente. Die fugenfrei geformten Fronten und Arbeitsflächen aus Corian »Glacier White« lieferte Hasenkopf zu.

Die neue Küchen-Kollektion der Rational Einbauküchen GmbH ist das Ergebnis einer Kooperation mit dem Star-Designer Karim Rashid aus New York. Mit über 3000 realisierten Designs, mehr als 300 Auszeichnungen sowie Projekten in über 40 Ländern gehört Karim Rashid zu den international erfolgreichsten Gestaltern der Gegenwart. Ziel war es, funktionale Küchenlösungen mit ästhetischen Oberflächen zu kombinieren. Die Material- und Farbwahl fiel dabei auf Corian in Glacier White. »Kein anderes Material entspricht dem Designanspruch mehr oder ist besser geeignet für die eleganten Formen als Corian von DuPont«, argumentiert Rational. Mit der Kollektion »floo by Karim Rashid« erweitert der Küchenhersteller sein Sortiment an Oberflächenmaterialien um den hochflexiblen Mineralwerkstoff.

Die Front als Griffleiste geformt
Der Name »floo« spielt dabei auf die fließenden Formen an, die typisch für Karim Rashid‘s Kreationen sind und dank der besonderen Eigenschaften von Corian auch perfekt umgesetzt werden können. Charakteristisch für die Küche sind die großflächigen Fronten mit harmonischen, entgegenkommenden Rundungen, die zugleich als Griffleisten fungieren. Eine wesentliche Forderung war, diese Fronten in Leichtbau auszuführen. Deshalb war bereits bei der Planung das Know-how von Hasenkopf gefragt, um das Zielgewicht zu erreichen. Für alle Schubladenblenden und Schranktüren wurden vom Mineralwerkstoff-Spezialisten je zwei 4 mm starke Corian-Platten thermisch verformt, durch einen Schaumkern in der Mitte stabilisiert und fugenlos verklebt.
Sandwichaufbau mit Schaumkern
Die Arbeitsflächen der Küchenzeile sowie der freistehenden Kücheninsel wurden in 12 mm starkem, weißem Corian angefertigt, mit gleichfarbigen, puristischen Unterbauspülen. Nahtlos verschliffene Übergänge zwischen Platte und Becken machen die perfekte handwerkliche Qualitätsarbeit der Industrie Manufaktur sichtbar. Pflegeleichte Hohlkehlen schaffen eine fließende Verbindung zu den Corian-Nischenpaneelen an der Wand. Wandabschlüsse aus Corian sind nicht nur optisch ansprechend, sondern auch besonders hygienisch, da keine Fugen entstehen, in denen sich Schmutz ablagern könnte. Ebenso praktisch wie innovativ ist der »Wings«-Tisch: Mit elektrisch betriebenen Tischplatten kann er vom Stehpult zum Esstisch umgebaut werden und enthält als originelle Zusatzfunktion eine »Corian Charging Surface«, die kabelloses Laden von Smartphones und Tablets ermöglicht. Raffinierte Pflanzkästen komplettieren das Gesamtbild der modernen Küche.
Als Zulieferer für Schreiner und Verarbeiter realisiert die Hasenkopf Industrie Manufaktur neben solch speziellen Projekten auch individuelle Sonderanfertigungen für jedermann. Sei es eine geradlinige Küchenarbeitsfläche mit maßgenauen Ausschnitten oder außergewöhnliche Kundenwünsche. –HN

Steckbrief

Auftraggeber: Rational Einbauküchen GmbH, Melle, www.rational.de
Architekt: Karim Rashid, New York
Mineralwerkstoff-Verarbeiter: Hasenkopf Industrie Manufaktur, Mehring, www.hasenkopf.de

40415402

Geschäftsleitung Firma Hasenkopf
»Mit unserem Fachwissen zu außergewöhnlichen Ergebnissen für unsere Partner beizutragen, bereitet uns immer wieder viel Freude!«
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »