Startseite » Technik » Ausbau »

Der flexible Grundriss

Takumi: Japan-Flair für moderne Räume
Der flexible Grundriss

LAY_Takumi.jpg
Traditioneller japanischer Wohnraum überzeugt durch flexible Schiebeelemente

Seit mehr als 700 Jahren bespannt man in Japan filigrane Rahmen mit Papier und gestaltet so einen fließenden Übergang von Räumen. Bis heute hat sich an der Konstruktion der traditionellen Wände und Schiebetüren nichts Grundlegendes geändert. Auch in Europa ist diese Art der Raumgestaltung beliebt, zumindest bei Kunden mit einer Affinität zu fernöstlichem Lebensgefühl – ihr Sinn für Ästhetik verlangt nach Zonierung eines Raumes ohne Wände, mit einem Hauch von Nichts.

Mit dem Werkstoff Japanel bringt das Berliner Unternehmen Takumi Kuhn und Tamaru Gbr um Bernd Kuhn japanische Ästhetik in deutsche Wohnwelten.

Japanische Materialien haben viele Facetten. So gibt es Japanpapiere in tausenden Sorten und Strukturen, die in allen Lebensbereichen genutzt werden. Die Ästhetik ist auch in Europa beliebt, aufgrund technischer Schwierigkeiten und anderer Erwartungen ist die Anwendung aber begrenzt.

Darum hat der Berliner Betrieb in Zusammenarbeit mit Partnern in Japan und Europa die Interior-Platten Japanel entwickelt und damit die japanische Ästhetik in europäische Räume übersetzt. Mit Japanel gelingt es, die Schönheit zarter japanischer Papiere und handgeflochtener Furniermatten in allen Bereichen der Einrichtung und des Designs zu nutzen. Anwendungsbereiche von Japanel sind beispielsweise Gleittüren, Ganzglastüren, Küchenrückwände, Lampenschirme oder Schrankfronten.

Takumi Kuhn und Tamaru Gbr

10999 Berlin

Tel.: (030) 4444678

www.japanel.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »