Startseite » Technik » Ausbau »

Brennt nicht mit

Halogenfrei flammgeschütztes, selbst verlöschendes Kantenband von Rehau
Brennt nicht mit

1_REHAU_RAUKANTEX_fire.protect.jpg
Das flammgeschützte Kantenband kann auf schreinerüblichen Kantenanleimmaschinen verarbeitet werden Foto: Rehau AG & Co.

Aktuell werden im Umfeld des Brandschutzes häufig Kantenlösungen eingesetzt, die sehr aufwendig zu verarbeiten sind oder es werden niedrige Kantenbandstärken gewählt, die als nicht substanzieller Teil des Werkstücks gelten. Mit der Produktlinie Raukantex FP aus der Produktfamilie Fire Protect hat Rehau jetzt ein halogenfrei flammgeschütztes Kantenband entwickelt. Im Innenraum öffentlicher Gebäude wie z. B. Schulen, Kindergärten oder Hotels ist das Produkt verwendbar als Bestandteil von Bauprodukten wie Wandverkleidungen und Möbeln.

Für Baustoffe gilt in Europa die EN 13501-1. Raukantex FP ist im Rahmen der Verbundprüfung mit spezifischer Kombination aus Kante, Platte und Kleber nach dieser Norm mit B-s2, d0 klassifiziert und damit für den Einsatz an schwer entflammbaren Möbeln und Wandverkleidungen geeignet, die die Anforderung B-s2, d0 oder schlechter erfüllen müssen.

Rehau AG & Co.

95111 Rehau

Tel.: (09283) 770, Fax: 1016

www.rehau.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »