Startseite » Technik » Ausbau »

Am liebsten kontaktlos

Komfortabler Schiebegriff für WC-Kabinentüren von Schäfer
Am liebsten kontaktlos

20-07_Slidesafe.jpg
Klar erkennbar und leicht zu bedienen: Schäfers neuer Türbeschlag Foto: Schäfer Trennwandsysteme GmbH

Mit Slidesafe hat Schäfer Trennwandsysteme einen ergonomisch geformten Schiebegriff entwickelt, mit dessen Hilfe sich WC-Kabinentüren sanft und komfortabel öffnen und schließen lassen. Der Griff lässt sich sogar mit dem Ellenbogen bedienen, sodass ein direkter Hautkontakt vermieden und das Risiko unerwünschter Keimübertragung minimiert wird. Slidesafe ist damit für öffentliche Sanitäranlagen eine hygienische Alternative zu klassischen Beschlägen. Auch das Ver- und Entriegeln der Tür wird durch den Beschlag erleichtert. Eine große und gut sichtbare Anzeige signalisiert den Verriegelungszustand der Kabine, sowohl nach außen als auch auf der Innenseite. Gestalterisch überzeugt der eloxierte Aluminiumbeschlag mit einem gradlinigen und minimalistischen Design. Er fügt sich harmonisch in das Gesamtbild der WC-Anlage ein und ist gleichzeitig durch die hochwertige Optik ein echter Hingucker. Zudem ist der Türbeschlag robust, langlebig und effizient zu reinigen, denn seine reduzierte Form bietet kaum Platz für Schmutzablagerungen. Slidesafe steht für die Trennwände der Typen EF-3, SVF30 und SVFG40 von Schäfer zur Verfügung.

Schäfer Trennwandsysteme GmbH

56593 Horhausen

Tel.: (02687) 9151-0, Fax: -30

www.schaefer-tws.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »