Startseite » Technik »

Auch Glitzereffekte und Arbeitsprozessspuren sind erlaubt

Technik
Auch Glitzereffekte und Arbeitsprozessspuren sind erlaubt

Trendige Möbelgriffe und -knöpfe von Union-Knopf

Die aktuellen Trend-Themen seiner vielfältigen Griffwelt hat Union Knopf intensiv bearbeitet. Zum Thema »Fashion« wurden ganz besondere Griffe und Knöpfe entwickelt. Sie bestechen durch ihren hohen Schmuckcharakter und brillieren durch spiegelnde Facettenflächen, funkelnde Glitzertiefgründe und farbige Überspiegelungen.

Der »Colour«-Trend setzt farbige Kunststoffknöpfe in Szene. Für Fronten in Bad und Kinderzimmer eignen sich hieraus besonders die transluzenten Kunststoff-Knöpfe in sechs modernen, frischen Farben und mit glasartiger Umrandung.
Dem »Vintage-Look« entspricht der Hersteller mit einer Erweiterung seiner »Raw«-Linie. Neu ist Raw Welding mit sichtbaren Spuren von Arbeitsprozessen wie Schweißnähten auf seidenmatt schimmernden, geschwärzten Stahlgriffen.
Halle 7.1, Stand C31
Union Knopf GmbH 33689 Bielefeld Tel.: (05205) 12-0, Fax: -172 www.unionknopf.com
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »