Startseite » Ligna 2019 »

Strasse in die Zukunft

Venjakob-Beschichtungsanlagen auf dem Stand der digitalen Technik
Strasse in die Zukunft

Holzbeschichtungslinie_Venjakob.jpg
Weitgehend digitalisiert: die Beschichtungsanlage Ven Spray

Den State of the Art der Beschichtungstechnik stellt Venjakob anhand einer Ven-Spray-Perfect-Beschichtungsanlage dar, die in das Werkstück eingearbeitete RFID-Tags nutzt, um Maschinenparameter zu konfigurieren. Die Anwender können Maschinendaten abrufen, um die Produktion zu überwachen, Instandhaltungen zu planen oder um sie für Analysen auf Managementebene zu nutzen. Außerdem bietet Venjakob seinen Kunden technische Unterstützung, die über die bekannte Fernwartung hinaus geht. Eine Anreise des Servicemitarbeiters ist nicht erforderlich. Durch eine Service-App oder einer Datenbrille erhält der Betreiber vor Ort Unterstützung vom Venjakob-Fachpersonal.

Halle 16, Stand C 22

Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG

33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel.: (05242) 9603-0, Fax: -40

www.venjakob.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »