Adler deckt alle Bereiche der Beschichtung ab

Raum, Fenster, Fassade

Unter dem Motto »Mensch. Maschine. Innovation« stellt Adler zukunftsträchtige Beschichtungstechniken vor und hat vom Holzbau über das Fenster bis zum Möbel Beschichtungen für das gesamte Holzuniversum zu bieten. Rund ums Haus hat Adler auf der Messe alles im Gepäck, was über klassische Holzbeschichtung hinausgeht: von einem selbstheilenden Fensterlack bis zur ultramatten Fassadenlasur; von der Cradle-to-Cradle-zertifizierten Ökobeschichtung »Lignovit Terra« bis zur supernatürlichen Fensterbeschichtung »Aquawood Nativa«, um nur einige Beispiele aus dem vielfältigen Programm zu nennen. Eine Innovation, die über die üblichen Grenzen des Holz-Universums hinausgeht, ist die neue »Innolux«-Palette. Sie stellt Möbelherstellern für alle wichtigen neuartigen Beschichtungstechniken die passenden Lacke zur Verfügung: matt ohne Mattierungsmittel, dank Excimer-Strahlen, und Adler Innolux Exc beispielsweise; oder haptische 3-D-Effekte, dank Innolux Topcoat DLE. Oder widerstandsfähige Platten im effizienten inerten Beschichtungsverfahren mit Innolux Topcoat Inert.

Farbenprächtig, mit weichem Soft-Touch und mit Regenerationskräften ausgestattet: Das ist Adler Bluefin Pigmosoft, ein stumpfmatter Möbellack auf Wasserbasis. »Schön, aber empfindlich«, denkt mancher dabei vielleicht, aber das ist falsch: Die neue Entwicklung aus den Adler-Labors ist allen Beanspruchungen gewachsen und glänzt nicht auf. Davon werden sich Messebesucher anhand der ausgestellten Musterplatten überzeugen können. Und sollte die matte Farboberfläche doch einmal eine Glanzspur aufweisen, regeneriert sie sich über Nacht wie von Zauberhand selbst.

Halle 16, Stand B 21

Adler-Werk GmbH & Co. KG

A 6130 Schwaz

Tel.: +43 (05242) 6922

www.adler-lacke.com