Startseite » Küche »

Becken ohne Rand

Minimalistisch gestaltete KWC-Spülen im Küchenprogramm von Franke
Becken ohne Rand

Spuele-Franke-Zubehoer-KWC-Era.jpg
Schweizer Understatement: KWC-Spüle mit 4 mm Beckenrand und 8 mm Eckenradius

Der Schweizer Armaturenhersteller KWC hat seine Design-Armaturen durch Spülbecken ergänzt, die die gleiche Gestaltungshandschrift wie die Armaturen tragen, welche vor allem in der Gastronomie und in privaten High-End-Küchen verbreitet sind. Der Küchenspezialist Franke vertreibt die neue Beckenlinie KWC Era, deren minimalistisches Design mit einem schlanken Rand von nur 4 mm auskommt. Die Armaturen-Linien KWC Ono und KWC Zoe verbinden sich mit den Spülen zu einer harmonischen Einheit. Das 40 cm tiefe Era-Becken wird als Unterbaulösung oder flächenbündig eingesetzt. Ganz nach Raumangebot und Bedarf stehen vier Beckenbreiten von 34 , 40 , 54 und 72 cm zur Auswahl. Die Funktionalität der neuen Linie lässt sich mit passendem Zubehör erweitern, z. B. einem designgleichen Seifenspender, einem Teakholz-Schneidebrett und einem Abtropfbecken aus Edelstahl und Teakholz.

Franke GmbH

79713 Bad Säckingen

Tel.: (07761) 52-0

www.franke.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »