Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Wie aus Holz gemauert

Werkstoffe
Wie aus Holz gemauert

Leicht und schnell zu verarbeiten: GFK-Holzdesignpaneel Duelas
Ostermann kommt u.a. mit neuen GFK-Paneelen zur Interzum

Mit GFK-Paneelen lassen sich in der Gastronomie und in Wohn- und Geschäftsräumen auf einfache Weise reizvolle Effekte erzielen. Das Ostermann-Sortiment mit über 70 Stein-Dekoren wurde vor zwei Jahren durch eine erste Holzstruktur erweitert – die in sieben Farben erhältliche Oberfläche »Plywood«. Inzwischen gibt es mit Wood Line ine eigene Dekorlinie in Holzoptik. Neu im Programm ist das Paneel »Duelas« in Spaltholzoptik. Die Oberfläche verbindet eine lebendige Holzoptik mit den bekannten Vorzügen der großformatigen GFK-Paneele. Zur Anpassung an das jeweilige Raumkonzept stehen die Platten in vier Farben (anthrazit, weiß, grau und braun) zur Verfügung. Während bei den Steindekoren die Haptik durch die Verwendung von Steinmehl entsteht, bewirkt die Verarbeitung von Holzfasern den natürlichen Eindruck der Wood-Line-Oberfläche.

Natürlich präsentiert Ostermann auf der Messe auch sein umfassendes Kantenprogramm. Auf der Interzum wird zudem erstmals eine dritte Kantenlösung für die sogenannte »optische Nullfuge« vorgestellt. Die neue Kante ist auf Kantenanleimmaschinen mit Near Infrared Radiation (NIR)-Technologie einsetzbar.
Halle 5.1, Stand A 61
Rudolf Ostermann GmbH
46395 Bocholt
Tel.: (02871) 2550-0, Fax: -30
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »